Ihr Warenkorb ist noch leer.

Herstellung eines vergoldeten Silbercolliers mit transparenter, farbigen Emailleeinlage:

 

Vor etwa 11 Jahren habe ich dieses Stück während der Weiterbildung zum Restaurator, in einem Emaille-Lehrgang bei der Frau Angelika Simon-Rössler angefertigt: Silberblech 1,5 mm stark, nach Zeichnung ausgesägt ...hat damals schon viel Spass gemacht..

Aus Zeitgründen, konnte ich damals nur einen der Flügel fertigen...

EmailleFlügel nach dem schleifen  Goldschmiede Schenk

 

Emaille nach dem Brand  Goldschmiede Schenkein Bild von der Arbeit, kurz nach dem es aus dem Ofen kam. Die Farben erkennt man erst nach dem Abkühlen.

 Kautschukform  Goldschmiede SchenkVon dem Flügelteil hatte ich mir, vorsichtiger Weise, eine "Sicherungskopie" in Kautschuk angefertigt und konnte so schneller den Schmetterlingsflügel und die 2. Seite nachfertigen.... und da es mir so gerade-glatt nicht wirklich gefallen hatte, habe ich noch etwas "Schwung" in die Form gebracht ... So sieht es nicht so steif aus ...

Emaialleschmetterling  nch dem Brand Goldschmiede Schenk

Tja, und dann ist ruck-zuck "ein bischen" Zeit vergangen und nun habe ich das "gute Stück" endlich mal fertig gemacht... Nach dem Brand sah es erst mal so aus. 

Emaillesarbeit Goldschmiede SchenkNach dem Abschleifen des überschüssigen Materials kommt es noch mal kurz in den heißen Ofen zum Glanzbrand.

Anhänger Emaille-Schmetterling  Silber vergoldet (2)...... und die Farben leuchten wunderbar.......

 

Anhänger Emaille-Schmetterling  Silber vergoldet Goldschmiede Schenk

Das fertige Stück habe ich dann noch vergoldet, da mir der Kontrast der Emaillefarben zur Goldfarbe besser gefällt.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen